Online Casino in Deutschland: Das legale und sichere - dem energiegeladensten Online-Casino

Vielleicht ist dieser Teil für den Leser am interessantesten. Schließlich hofft jeder Spieler, der eine Spielbank besucht, auf große Gewinne. Aus diesem Grund widmen die Mitarbeiter vor Ort dem Thema Geld immer große Aufmerksamkeit. Es wird dringend empfohlen, sich mit den Regeln für Barzahlungen und die Gutschrift auf der Bilanz vertraut zu machen, bevor Sie ein Konto eröffnen. Oder bevor Sie Ihre erste Einzahlung vornehmen.

Wo finde ich Informationen zu Finanztransaktionen?

Links zu diesen Abschnitten befinden sich normalerweise auf der Website. Der Spieler kann auf einfache Weise alle notwendigen Informationen selbst finden. Darüber hinaus können Sie jederzeit den Virtual Casino-Support um Hilfe bitten.

Informationen, die im Finanzteil des Casinos zu finden sind

  1. Die gesamte Palette der bereitgestellten Methoden dient nicht nur zur Gutschrift auf das Guthaben (Einzahlung), sondern auch zur Auszahlung von Gewinnen.

    Beispiel: Die meisten Online-Casinos, deren Ruf unbestritten ist, bieten ihren Kunden mindestens 10 Möglichkeiten, ihr Konto aufzufüllen und Geld abzuheben. Es werden nicht nur Kredit- und Debitkarten verwendet. Virtuelle Geldbörsen sind heutzutage sehr beliebt.

    Der Vorteil der Verwendung ist die Transaktionszeit - sie ist relativ kurz. Es ist zu beachten, dass nicht alle Kredit- / Debitkarten verwendet werden können. Zum Beispiel verbietet Master Card in einigen Ländern die Verwendung von Plastik für virtuelles Glücksspiel. Dennoch gibt es mehr als genug Möglichkeiten, um Geld aufzufüllen / abzuheben: Skrill, Neteller, Click2Pay, Visa Electron, ACH Transfer und andere.

  2. Kommission für Gutschrift / Abhebung von Geldern

    Beispiel: Vor nicht allzu langer Zeit übten virtuelle Glücksspielplattformen das Zurückziehen einer Provision für fast alle Transaktionen im Zusammenhang mit Geldtransfers. Es geht um Gutschrift / Abhebung von Geldern. In den meisten Fällen wurde die Provision bei der Auszahlung der Gewinne einbehalten. Gegenwärtig übersteigt die Höhe der Provision für die überwiegende Mehrheit der Online-Casinos 2% nicht. Spieler müssen dementsprechend handeln, wenn die Schwelle überschritten wird (dh Ablehnung zugunsten eines Casinos mit günstigeren Bedingungen).

    Trotzdem ist es bis heute die teuerste Methode, Bargeld abzuheben, einen Scheck per Post zu erhalten. Sie benötigen mindestens 30 USD an Kosten (abhängig vom Land, in dem sich das Casino befindet). Um letztendlich nicht die Hälfte des ehrlich gewonnenen Geldes zu verschenken, wird dringend empfohlen, sich mit dem Provisionssystem für die Gewinnermittlung vertraut zu machen. Fairerweise sollte angemerkt werden, dass es in den letzten Jahren eine zunehmende Praxis gegeben hat, die Gebühren vollständig zugunsten eines Casinos aufzugeben. Und es gibt allen Grund zu der Annahme, dass sich dieser Trend in naher Zukunft noch verschärfen wird.

  3. Wie funktioniert die Ein- und Auszahlungstechnologie?

    Beispiel: Ein Spieler entscheidet sich, in dem von ihm gewählten Online-Casino zu spielen. Mit der Kredit- / Debitkarte wurden dem Kontostand 100 USD gutgeschrieben. Als nächstes folgt ein abwechselnd erfolgreiches Spiel, das mit einem Gewinn von 500 $ endet. Ein sehr zufriedener Spieler versucht, Geld in ein elektronisches Portemonnaie einzuzahlen, weil es schnell geht. Aber innerhalb weniger Minuten "schließt" das Casino die Tranche ab und das Geld wird vollständig auf das Konto gutgeschrieben. Tatsache ist, dass in fast jedem modernen Online-Casino die "Single-Methode" -Regel gilt. Das heißt, der Spieler muss mindestens die Höhe der Einzahlung mit der gleichen Methode abheben, die für die Einzahlung verwendet wurde. In diesem Fall muss der Spieler zuerst 100 USD mit einer Kredit- / Debitkarte abheben und die verbleibenden 400 USD an Gewinnen können in eine virtuelle Geldbörse eingezogen werden.

  4. Wie lange dauert es, Einzahlungen und Auszahlungen vorzunehmen?

    Beispiel: Dieser Teil ist die Achillesferse für die meisten virtuellen Spieler. Bei der Einzahlung treten oft keine Probleme auf. Fast sofort erscheint Geld auf dem Guthaben des Casinos, wenn es um die Nutzung virtueller Geldbörsen geht. Wenn Sie Bankkarten verwenden, müssen Sie einige Tage warten. Um den Abhebungsprozess genau zu verstehen, müssen Sie ihn in 3 Phasen unterteilen.

    http://www.online-casino-test.site http://www.online-casino-test.xyz http://www.online-casino.global http://www.online-casino.host http://www.online-casino.press